VEHI

Villa Grunholzer Uster

Die Florastrasse ist eine charakteristische Anlage des 19. Jahrhunderts, ein Bestandteil der entlang dem Aabach als Energiequelle sich hinziehenden historischen Industrieachse Usters, wo alle Villen der einst grossen Textilunternehmer entstanden, so auch die Villa Grunholzer-Zangger.

Die Villa entstand 1847 im Stil der Neurenaissance im Fabrikvorgelände der 1836 erstellten Spinnerei; sie verkörpert den Prototyp des herrschaftlichen Fabrikanten-Wohnhauses und ist ein wichtiger Zeuge der wirtschaftlichen Blütezeit Usters im vergangenen Jahrhundert.

Zu besichtigen bzw. zu mieten sind der Festsaal mit 50 - 60 Sitzplätzen und die im Stil 2. Hälfte 19. Jahrhundert möblierte Grundholzerstube mit max. 10 Sitzplätzen.

Besichtigung und Vermietung:
Peter Schulthess
079 823 42 88
villa@grunholzer.ch
www.villagrunholzer.ch