VEHI

Dampfschiff Greif

Bei Escher Wyss & Cie. in Zürich wurde 1895 das Dampfschiff GREIF bestellt. 1916 erfolgte der Umbau zum Motorschiff. 1979 wurde beim Abbruch eines Kiesbaggers am Zürichsee eine Windendampfmaschine als Originalmaschine der "DS GREIF indentifiziert, was eine Rekonstruktion des ursprünglichen Zustandes ermöglichte.
Die "GREIF" ist das älteste Dampfschiff mit Schraubenantrieb und Kohlebefeuerung der Schweiz im Besitz der 1983 gegründeten Stiftung "DS GREIF".

Sonntagsrundfahrten: Maur-Greifensee-Maur
Ganze Rundfahrt: Erwachsene Fr. 9.00 / Kinder Fr. 6.00
Eine Teilstrecke: Erwachsene Fr. 4.50 / Kinder Fr. 3.00

Gesellschaftsfahrten

Freitagabend, Samstag, Sonntagmorgen
Dauer 1 Stunde Fr. 440.--
Dauer 1½ Stunden  Fr. 600.--
Tarife ab Maur  

Auskunft

Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee
8124 Maur
Telefon   044 980 01 69
Fax 044 980 05 66

Auskunft über den Einsatz des Dampfschiffes
Sonntags ab 09.00 Uhr durch 044 980 01 69

Saison
Mai bis September

weitere Informationen
zum Dampfschiff Greif finden Sie hier